Archiv

Unter dem Motto „Kreativität analog und digital“ stand die Fachtagung Kunst und Musik, zu der sich die Lehrkräfte der Modell- und Netzwerkschulen in Beilngries trafen. Während Peter Pürner (Realschule Neubiberg) den Musikern Möglichkeiten aufzeigte, wie der Fachunterricht durch digitale Medien fortentwickelt werden kann, brachten die Künstler im Workshop „Visual Jockeys- Videoclips erstellen und live mischen“ Bild und Ton auf kreative Art und Weise zusammen.

weiterlesen

Zur Fachtagung Sprachen trafen sich die Teilnehmer am 18./19. Februar 2020 im Rahmen des Schulversuchs „Digitale Schule 2020“ in Kloster Banz, um sich schwerpunktmäßig mit den Themen „Lesen“ und „Schreiben“ in digitalen Lernumgebungen zu beschäftigen. Professor Dr. Maik Philipp von der Pädagogischen Hochschule Zürich (Professur für Deutschdidaktik) thematisierte in seinem Vortrag „Multiple Texte lesen und verstehen – kognitive Herausforderungen und lesedidaktische Lösungsmöglichkeiten“ die Herausforderungen digitalen Lesens und zeigte didaktische Möglichkeiten auf, mit Schülern gemeinsam an einem Dokumentenmodell zur Decodierung und Klassifizierung von inhaltlichen und Metadaten zu arbeiten.

weiterlesen

Zur letzten Schul- und Teamleitertagung im Schulversuch „Digitale Schule 2020“ trafen sich am 29./31. Januar 2020 die Modell- und Netzwerkschulen in Tutzing, um Erfahrungen zur Etablierung einer „Digitalen Schulkultur“ auszutauschen und zu reflektieren, was an ihrer Schule im Bereich „Digitales“ weitergeführt, neu ausprobiert oder aber aufgegeben werden wird.

weiterlesen

Für die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer fand am 20./21. Januar 2020 im Rahmen des Schulversuchs „Digitale Schule 2020“ eine Fachtagung statt, die neben „Feedback im Fachunterricht“ einen Schwerpunkt auf Möglichkeiten von Gamification im Geschichtsunterricht setzte.

weiterlesen

„Wir wollen die Wertebildung an den beruflichen Schulen in Bayern stärken und gezielt weiterentwickeln“, betonte Staatssekretärin Anna Stolz heute in Fürstenfeldbruck bei der Auftaktveranstaltung des Schulversuchs „Werte.BS – Werte und Demokratie an der Berufsschule erfahren und erleben“. In dessen Rahmen sollen Wertebildung und Demokratieerziehung in allen Bereichen von Schule und Unterricht systematisch verankert werden – über den Unterricht im Fach Sozialkunde hinaus: „Die jungen Menschen brauchen mehr als nur theoretischen Fachunterricht.

weiterlesen


1 2 3 4 32
© 2019 Stiftung Bildungspakt Bayern