Archiv

Im Tagungszentrum Landshut fand am 1./2. April 2019 die zweite Fachtagung Sprachen in diesem Schuljahr statt, zu der sich die Lehrkräfte (E, F; D) des Schulversuchs „Digitale Schule 2020“ trafen. In Workshops und Vorträgen wurden Werkzeuge für das Arbeiten mit digitalen Medien und Unterrichtsszenarien sowohl vorgestellt als auch auf Ihren Nutzen hin geprüft und darüber diskutiert. So ging es unter anderem um die Steigerung der Sprechfertigkeit von Schülerinnen und Schülern im Fremdsprachenunterricht, um (digitales) Storytelling im Deutschunterricht und um die Erstellung von digitalen Lernprodukten, die auf eine Rezeptionsphase folgen kann. Digitales Denken und Arbeiten konnten die Lehrkräfte in einem Edu Breakout zur Lektüre „V for Vendetta“ beweisen. Im Anschluss an die Inputphasen arbeiteten die Teilnehmer gemeinsam an eigenen Unterrichtsideen. Ein weiterer Schwerpunkt waren ein Erfahrungsaustausch der Schulen und die Vorbereitung der Dokumentation des Einsatzes digitaler Medien in Sprachen.

Ansprechpartner

Eva Stolpmann
Tel.: 089/2186-2083
E-Mail: eva.stolpmann@stmuk.bayern.de


Digitale Schule 2020

© 2019 Stiftung Bildungspakt Bayern