Archiv

Am 4. April stellte das Gymnasium Casimirianum der Schulfamilie ihre Teilnahme am Schulversuch „Digitale Schule 2020“ vor. Vor den Lehrkräften, Schüler- und Elternvertretern sowie Vertretern des Sachaufwandsträgers und weiteren Partnern der Schule stellte Eva Stolpmann als Vertreterin der Stiftung Bildungspakt Bayern den Schulversuch vor. Dr. Weiß, Schülervater und Mitarbeiter der Firma Huk-Coburg, stellte in seinem Vortrag da, auf welche gesellschaftlichen Veränderungen Schule im Zeitalter der Digitalisierung reagieren muss. Wie Schulen mit dieser Herausforderung umgehen können und welche Unterstützung sie dafür benötigt, war Thema der abschließenden Podiumsdiskussion.

Ansperechpartner

Eva Stolpmann
Tel.: 089/2186-2083
E-Mail: eva.stolpmann@stmbw.bayern.de


Digitale Schule 2020

© 2017 Stiftung Bildungspakt Bayern