i.s.i.-Netzwerk: Mittelschule Scheßlitz

Die Mittelschule Scheßlitz verfügt über einen M-Zweig, Kooperationsklassen und eine Förderschiene Deutsch als Zweitsprache (DaZ). Schwerpunkt ist die Persönlichkeitsentwicklung, die mit Schulfächern wie Lebenskompetenz und Selbstkompetenz, Förderunterricht durch Studenten und einem breiten Angebot im Schulleben (Musik, Kunst, Theater, Bienen, Schülerfirmen u.v.m.) gefördert wird. Besonderes Augenmerk legen wir auf internationale Beziehungen, z.B. durch ein Betriebspraktikum in London.


Kernpunkte der Bewerbung für den i.s.i. 2012

Grundlage war das Schulentwicklungskonzept, das folgende Bereiche umfasst:

  • Lernen/Unterricht
  • Persönlichkeitsbildung
  • Soziale Kompetenz und Kommunikation
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Berufsvorbereitung

Die Mittelschule Scheßlitz ist MODUS-Schule, Europäische Umweltschule und wurde schon mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet (Sparda-Zukunftspreis, Goldmedaille „Arbeit für den Frieden“, Förderpreis des Landrates u.v.m.).

 

Aktuelle Schwerpunkte der Schulentwicklung

  • Aktuell werden die internationalen Kontakte, vor allem nach England, auf eine breitere Basis gestellt (Gewinnung weitere Partnerschulen). Neben dem Austausch von Betriebspraktikanten haben wir erstmals ein gemeinsames Fest mit Schulorchester und fränkischen Spezialitäten in London durchgeführt.
  • Ein weiterer Schwerpunkt ist die Einführung des Faches „Lernen lernen/Selbstkompetenz“ in der 7. Jahrgangsstufe.
  • Weiterhin wird für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund die Willkommenskultur an der Schule aufrechterhalten und verbessert.

 

Angebot für andere Schulen

Die erfolgreichen Schulen des i.s.i.-Netzwerkes sind an gegenseitigem Austausch interessiert. Die Mittelschule Scheßlitz bietet zu den folgenden Themen Veranstaltungen oder weitergehende Informationen an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Schule.

 

Lebenskompetenz als Unterrichtsfach

Das Konzept und die praktischen Erfahrungen mit dem Unterrichtsfach „Lebenskompetenz“ können weitergegeben und ein Erfahrungsaustausch durchgeführt werden.

 

Bläserklasse und Schulorchester

Es kann ein Einblick in die zwölfjährigen Erfahrungen, die zugrundeliegenden Konzepte und die Praxis von Schulorchester und Bläserklasse gegeben werden.

Schule

Mittelschule Scheßlitz
Mittlerer Weg 8
96110 Scheßlitz
Schulleiter: Norbert Renner


i.s.i.-Auszeichnung: 2012
Sachaufwandsträger: Schulverband Scheßlitz
Hauptamtliche Lehrkräfte: 32
Schüler/innen: ca. 330

© 2017 Stiftung Bildungspakt Bayern