i.s.i.-Netzwerk: Grundschule an der Ichostraße München

Die Schule, die im Schuljahr 2015/16 ihr 100-jähriges Jubiläum feierte, liegt in der Landeshauptstadt München. Das Sprengelgebiet deckt einen Teil des Stadtteils Obergiesing ab. Die Kinder aus 27 verschiedenen Nationen kommen aus allen sozialen Schichten. Im aktuellen Schuljahr nutzen 98 % aller Schülerinnen und Schüler das offene oder geschlossene Ganztagsangebot.


Kernpunkte der Bewerbung für den i.s.i. 2014

Die Icho-Grundschule auf dem Weg zur Ganztagsschule: Zu Beginn des inneren Schulentwicklungsprozesses 2005/06 stand die Frage nach einer notwendigen strukturellen Veränderung. Die Grundschule an der Ichostraße mit den außerunterrichtlichen Betreuungseinrichtungen (Tagesheim und Mittagsbetreuung) wird seit 2011/2012 sukzessive in die Sonderform der gebundenen Ganztagsklassen (IPS-Klassen: Innovative-Projekt-Schule) umgewandelt.

 

Aktueller Schwerpunkt der Schulentwicklung

Auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung des offenen und gebundenen Ganztagsbetreuungsangebotes liegt stetig das Augenmerk. Durch das Tagesheim und die erweiterte Mittagsbetreuung ist die Weiterentwicklung nachhaltig gewährleistet. Gemeinsam im Erzieher-, Betreuer- und Lehrerteam erarbeitete Konzepte, wie beispielsweise das Konzept der Intensiven Übungszeit, werden weiter perfektioniert. Derzeit werden alle Tagesheimplätze nur noch im Zusammenhang mit der IPS-Beschulung vergeben. Bis zum Schuljahr 2017/2018 wird es dann 8 IPS-Klassen (je 2 pro Jahrgangsstufe) im gebundenen Ganztag geben. Ferner ist geplant, die derzeitigen Mittagsbetreuungsgruppen ab dem Schuljahr 2016/2017 in offene Ganztagsgruppen (OGT) umzuwandeln. Eine Absichtserklärung wurde bereits an die entsprechenden Fachstellen weitergeleitet.

 

Angebot für andere Schulen

Die erfolgreichen Schulen des i.s.i.-Netzwerkes sind an gegenseitigem Austausch interessiert. Die Grundschule an der Ichostraße bietet zu den folgenden Themen Veranstaltungen oder weitergehende Informationen an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Schule.

 

Offener und gebundener Ganztag an der Ichoschule

Neben dem IPS-Konzept (Innovative-Projekt-Schule), dem offenen Tagesheimkonzept und dem Konzept der Mittagsbetreuung wird der Entwicklungsweg der Icho-Grundschule seit dem inneren Schulentwicklungsprozess 2005/2006 aufgezeigt.

 

Schullandheim als außerschulischer Lernort

Neben den lang-, mittel- und kurzfristigen Planungsschritten eines Schullandheimaufenthaltes werden Tipps und Tricks bei der Durchführung und Hilfen bei der Nachbereitung einer Schullandheimfahrt angeboten. Zudem wird der Mehrwert des außerschulischen Lernorts Schullandheim erörtert.

Schule

Grundschule an der Ichostraße, München
Ichostraße 2
81541 München
Schulleiter: Martin Rothenaicher


i.s.i.-Auszeichnung: 2014
Sachaufwandsträger: Landeshauptstadt München
Hauptamtliche Lehrkräfte: 29
Schüler/innen: ca. 300

© 2017 Stiftung Bildungspakt Bayern