Archiv

Die Luitpold-Grundschule Bayreuth ist Sieger des regionalen Grundschul-i.s.i. in Oberfranken. Sie überzeugte mit ihrem pädagogischen Konzept, das unter dem Motto „Unsere Vielfalt macht uns stark“ steht.
Zusätzlich ausgezeichnet wurden die Grundschule Weissenbrunn und die Anger-Grundschule in Hof.
Für die regionale Siegerschule bleibt es nun weiter spannend, denn für sie besteht die Möglichkeit einer Auszeichnung auf Landesebene.

Ansprechpartner

Funda Demir
Tel.: 089 2186-2084
E-Mail: Funda.Demir@stmbw.bayern.de

Rund 30 Vertreterinnen und Vertreter von Stiftern und Zustiftern nahmen am 28. April 2017 im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst am Workshop „Zukünftige Arbeitsschwerpunkte der Stiftung Bildungspakt Bayern“ teil.

In seiner Begrüßung gab Staatssekretär Georg Eisenreich einen Einblick in aktuelle Schwerpunkte der Bildungspolitik, an denen sich die Arbeit der Stiftung Bildungspakt Bayern orientiert. Anschließend kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zwei Arbeitsgruppen zu den Themen „Digitalisierung im Bildungsbereich“ sowie „Neue Formen des Lehrens und Lernens“ zusammen, um Impulse für die zukünftigen Arbeitsschwerpunkte der Stiftung zu erarbeiten.

Ansperechpartner

Eva Stolpmann
Tel.: 089/2186-2083
E-Mail: eva.stolpmann@stmbw.bayern.de

Für Freitag, 24. März, lud die Stiftung interessierte Lehrkräfte und Schulleiter zu einem „Open Space“ zum Thema „Digitale Medien und Lernen“ ein.

Im „OutofOffice“ in München tauschten sich die Teilnehmer zu verschiedenen Themenbereichen aus. Auf die Agenda für die „Sessions“ kamen „Digitales Lernen im Fach Mathematik“; „Werkzeuge für individualisiertes Lernen“, „Digitalisierung und Schulentwicklung“ oder „Clouddienste in der Schule“.

Ansprechpartner

Eva Stolpmann
Tel.: 089/2186-2083
E-Mail: eva.stolpmann@stmbw.bayern.de


Weiterführende Links

Am 27. März 2017 fand die Auftaktveranstaltung im Schulversuch „Digitale Schule 2020“ im Haus der Bayerischen Wirtschaft statt. Fast 140 Gäste informierten sich über Zielsetzungen und Kontext des Projekts.

Mit ihren Grußworten führten Staatssekretär Georg Eisenreich und Michael Lindemann, Referent der vbw, in die Veranstaltung ein. Dr. Florian Langenscheidt, Verleger und Buchautor, stellte in seinem Impulsvortrag in einem fiktiven Zwiegespräch Chancen und Risiken der Digitalsierung dar.
Frau Professor Dr. Seufert von der Hochschule in St. Gallen erläuterte, warum Digitalisierung ein zentrales Thema für Bildungspolitik ist und worauf bei der erfolgreichen Integration digitaler Medien zu achten ist.

Ansprechpartner

Eva Stolpmann
Tel.: 089/2186-2083
E-Mail: eva.stolpmann@stmbw.bayern.de


Weiterführende Links


1 2 3 4 6
© 2017 Stiftung Bildungspakt Bayern