Archiv

Vom 16. bis 18. Januar 2017 wurden alle Beteiligten des Schulversuchs „Lernen in zwei Sprachen – Bilinguale Grundschule Englisch“ zu einer Vollversammlung in die Sparkassenakademie Bayern nach Landshut eingeladen.
Die koordinierenden Lehrkräfte, die Schulleitungen der Modellschulen sowie die Vertreter/innen aus den zuständigen Schulämtern erhielten einen Einblick in die Evaluationsergebnisse aus dem 1. Modelljahr und entwickelten Ideen für die Schulprofilentwicklung an einer bilingualen Grundschule. Der inhaltliche Schwerpunkt der Tagung lag auf dem Thema „Qualitätskriterien bilingualen Unterrichts“.
Um darüber auf der Basis unterrichtspraktischer Beispiele ins Gespräch zu kommen, stand ein Schul- und Unterrichtsbesuch an der Grundschule Offenstetten im Zentrum des Programms.

Ansprechpartner

Dr. Julia Garhammer
Tel.: 089 2186-2316
E-Mail: julia.garhammer@stmbw.bayern.de


Weiterführende Links

© 2017 Stiftung Bildungspakt Bayern